Eine Nachricht für Restaurants mit Kabinen

Hören Sie bitte auf, Ihre Tische an der Wand zu befestigen.

Sehen Sie diese Kabinen im Hintergrund? Der Albtraum eines fetten Menschen. Zumindest hat dieses Restaurant andere Optionen zur Verfügung. Viele tun es nicht. Foto von Benjamin Canizales auf Flickr.

Während meiner letzten Reise machten meine Mutter und ich einen Zwischenstopp für ein spätes Mittagessen / frühes Abendessen in einem Restaurant, das wir ausgewählt hatten, weil sein ungewöhnlicher Name unsere Aufmerksamkeit erregt hatte, als wir früher am Tag vorbeifuhren. Ich möchte mich im Rahmen eines größeren Problems über einige der Sitzordnungen beschweren, aber ich werde das Restaurant nicht nennen, weil das Essen köstlich und der Service ausgezeichnet war.

Dieses besondere Restaurant hatte eine Vielzahl von Sitzmöglichkeiten: normale Tische, Bar-Sitzgelegenheiten, hohe Tische, auf kleinen Plattformen erhabene Stände im Barbereich und flache Stände auf dem Boden im Essbereich. Zuerst wollten wir in einer der Kabinen in der Bar sitzen, aber wir stellten schnell fest, dass das nicht funktionieren würde: Ich habe im letzten Jahr vielleicht mehr als 100 Pfund abgenommen, aber ich bin immer noch ziemlich viel größer als die durchschnittliche Person und die Tische der Kabinen waren an der Wand befestigt - ein bekannter Albtraum für jeden fetten Menschen. Wir setzten uns, und ich war technisch fit, aber es hätte bedeutet, dass ich ein unangenehmes Essen mit dem Tisch in meinem Brustkorb verbracht hätte. Also gaben wir auf und gingen stattdessen zu einem Tisch im Essbereich.

Hier ist die Sache: Ja, dieses Restaurant hatte mehrere Sitzmöglichkeiten, für die ich dankbar war, aber viele haben nicht - oder zumindest nicht genug.

Sie würden denken, dass Restaurants etwas rücksichtsvoller mit der Unterbringung ihrer fetten Gäste umgehen möchten (da viele Restaurantbesitzer aufgrund von Stereotypen, die für eine bestimmte fette Person zutreffen oder nicht, wahrscheinlich denken, dass fetter = mehr isst = mehr Gewinn ), aber das scheint nicht der Fall zu sein.

Ich war in zahlreichen Restaurants mit nur zwei Sitzmöglichkeiten: Kabinen mit Tischen, die an der Wand befestigt sind und daher nicht verschoben werden können, um die Sitzanordnung komfortabler zu gestalten, oder Tische, die so eng zusammengepackt sind (vermutlich um Platz zu bieten) mehr Menschen auf einmal), dass es für dünne Menschen fast unmöglich ist, Rücken an Rücken zu sitzen oder zwischen ihnen zu gehen, geschweige denn fette Menschen. Erschwerend kommt hinzu, dass die Tische manchmal von Stühlen begleitet werden, die so aussehen, als würden sie keine dicke Person stützen.

Es ist ein Albtraum, zu entscheiden, was weniger demütigend sein wird: Möglicherweise steckenbleiben oder sich an Personen vorbeiziehen oder sie bewegen müssen, damit Sie an Ihren Tisch gelangen. Wenn Sie die Toilette benutzen müssen, tun Sie dies besser, bevor Sie sich hinsetzen oder wenn Sie bereit sind zu gehen, denn es ist schon schlimm genug, dieses Szenario ein- oder zweimal zu bewältigen, geschweige denn vier- oder mehrmals.

Ich bin mir sicher, dass es Leute gibt, die denken, "wenn es Ihnen nicht gefällt, hören Sie einfach auf, fett zu sein" und sicher, dass dies für manche Menschen funktionieren könnte. Oder vielleicht interessieren Sie sich nicht für dicke Menschen und nichts, was irgendjemand sagen kann, wird Ihre Meinung ändern (was allzu häufig vorkommt), aber was ist mit schwangeren Menschen oder Menschen mit Mobilitätsproblemen? Kabinen auf Plattformen, unbewegliche Tische und enge Abstände zwischen den Tischen können ebenfalls Probleme verursachen, insbesondere wenn die Anzahl der Sitzplätze begrenzt ist oder das Restaurant voll ist. Das Vorhandensein eines speziellen Parkplatzes und einer Rollstuhlrampe bedeutet nicht, dass das Innere eines Restaurants tatsächlich auf sinnvolle Weise zugänglich ist.

Es gibt eine ziemlich neue kostenlose App, AllGo, mit deren Hilfe dicke Leute herausfinden können, welche Räume für sie geeignet sind. Sie ist jedoch noch nicht in allen Bereichen verfügbar - einschließlich des Standorts dieses Restaurants und des Gebiets, in dem ich wohne. Hoffentlich wird es bald erweitert; es könnte eine großartige Ressource werden.

Gefällt dir dieser Beitrag? Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Stücke von anderen Medium-Autoren dazu, wie die Welt nicht für dicke Leute gebaut ist:

Von Zach J. Payne:

Von deinem fetten Freund: