Verändert Ananassaft wirklich die Art und Weise, wie Sie dort unten schmecken?

Wir haben die Pornoveteranin Tasha Reign nach dieser urbanen Legende gefragt - und Kim Kardashians neuen Instagram-Post über die Vagina überprüft

Eine Ananas am Tag hält den Bitterstoff fern. Ja, die urbane Legende ist wahr: Fruchtsaft verändert wirklich den Geschmack dort unten - und das nicht nur für Männer. Ich stütze mich dabei auf Einzelfälle, die Zustimmung von Experten und die Branchenkenntnisse von Tasha Reign, der Veteranin des Erwachsenenfilms.

"Was Sie essen, hat direkten Einfluss auf Ihren Geruch und den Geschmack Ihrer Vagina und Ihrer Wichse", sagt Reign per E-Mail gegenüber MEL. „Bevor ein erfahrener Darsteller schießt, trinkt er oder sie Ananassaft oder Obst oder etwas Süßes. Ich bin Veganer, das ist mir also wichtig. Kein Geruch oder gute Gerüche schaffen eine bessere Umgebung für Sex. “

Fragen Sie einfach die Kardashians.

In Kim Ks jüngster Instagram-Durstfalle sitzt die berühmteste Schwester mit gespreizten Beinen am Rand eines Pools oder Spas. Eine Dose Dole-Ananassaft wird zum Verzehr aufgesprungen und weist ihre Anhänger und das implizite Universum an groß für "Google die Vorteile von Ananassaft."

Sie wollte nicht für Dole (von dem wir wissen) shillen, aber es gab wahrscheinlich einen rätselhaften, tieferen Subtext. Dick-deep. Viele Menschen schwören auf die Idee, dass Ihre Genitalien süßer und besser riechen und schmecken, wenn Sie Ananassaft trinken oder Ananas vor dem Entbeinen essen.

Das Geruch der Kardashians zeigt, dass es nicht nur um den Saft geht

Dies ist nicht das erste Mal, dass Kim und ihr erweiterter Clan Ananassaft als magische Ausrottung aller Muschigerüche verwerten. Vor allem eine Episode von Kourtney und Kim Take Miami aus dem Jahr 2013 zeigt die Schwestern, die einen „Scheidengeruch“ veranstalten, bei dem Schwester Khloé Kims und Kourtneys Vaginal-Schnüffeltest leitet, um zu entscheiden, wessen Scheide am wenigsten stinkt.

"Ich muss so viel Ananassaft bekommen, wie ich kann", sagt Kourtney. "Es lässt die Vagina gut riechen." Sie wischen ihre Vagina mit Handtüchern ab und geben sie Khloé, die zugibt, dass es nicht ihre Idee ist, "Ananas-Muschi" zu beurteilen, aber sie ist bereit, eine für das Team zu nehmen. Das Urteil: Während Kourtneys ananasbedingte Vagina "wie eine tropische Insel" riecht, riecht Kims nach "einer Blumenmuschi".

Khloe schließt: "Ehrlich gesagt, ich werde sagen, dass Kims Muschi am besten riecht - sie ist die Kitty-Gewinnerin."

Es dreht sich alles um Flüssigkeitszufuhr und Hygiene

In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche Experten befragt, ob Ananassaft den Geruchstest tatsächlich besteht. BuzzFeed erklärte 2016, dass dies kein Müllmythos ist:

Ihre Körperflüssigkeiten - wie Schweiß, Speichel und Vaginalsekrete - können alle von Ihrer Ernährung und Ihren Lebensgewohnheiten beeinflusst werden. Wenn Sie zum Beispiel viele duftende, scharfe Lebensmittel essen (denken Sie an Gewürze, Knoblauch, Fleisch usw.), können Ihre Flüssigkeiten ein etwas stechenderes Aroma annehmen, sagt [Sextherapeutin Madeleine] Castellanos. Das Gleiche gilt für das Rauchen von Zigaretten oder das Trinken von viel Alkohol. Während das Essen süßerer Lebensmittel und das Bleiben gut hydratisiert zu einem weniger aromatischen Erlebnis führen können.

Die wichtigste Erkenntnis dabei ist jedoch, dass nichts, was Sie einnehmen, Ihre Genitalien in einer halben Stunde auf magische Weise parfümieren wird. Du musst es gut vor dem Sex konsumieren, entweder einige Stunden oder sogar einen Tag zuvor. Und es ist nicht so, als würde es irgendwie maskieren, was auch immer Sie gegessen haben. Wenn Sie also Spargel mit einem Glas Ananassaft zerstoßen haben, ist es jedermanns Sache, wessen Geruchsargument den Tag gewinnen wird.

Tun Sie dies für süßeres Sperma

Die gleichen Regeln gelten für Sperma, das möglicherweise eine noch längere Vorlaufzeit benötigt. "In gewisser Weise sind Sie das, was Sie essen", sagte der Urologe Koushik Shaw gegenüber Health. Aber nicht sofort. "Prostata-Flüssigkeit in Ejakulat kann Wochen oder Monate vorher gemacht werden."

Eine Frau, die für YourTango schrieb, experimentierte damit, dass ihr Freund auf einem Roadtrip viel davon trank. Normalerweise fand sie den Geschmack seines Samens ziemlich eklig, aber diesmal war es schmackhafter.

Ich schwenkte ihn um meinen Mund und stellte fest, dass es tatsächlich deutlich süßer schmeckte. Nicht Crème Brûlée süß, aber süß genug, um harte Aromen zu neutralisieren. Vorbei war der bittere, saure Geschmack und stattdessen ein neutraler, leicht zuckerhaltiger Geschmack, der viel schmackhafter war als das Original.

Das Problem war, als er sich auf sie stürzte, um die Ergebnisse zu testen, sagte er, sie schmecke genauso.

Die Chemikerin Anne Marie Helmenstine hat im vergangenen Jahr die zu diesem Thema vorliegenden Daten überprüft, um die Debatte zu beenden. Sie kam zu dem Schluss, dass auch andere Faktoren neben der Ernährung, wie beispielsweise Ihre allgemeine Gesundheit, zum Geruch gehören, "begrenzte Daten zeigen, dass sowohl männliche Ejakulate als auch weibliche Vaginalsekrete von Ananas betroffen sind", schreibt sie.

Welche Art von Ananas funktioniert am besten?

"Es scheint egal zu sein, ob die Ananas frisch, aus der Dose oder aus dem Saft kommt", erklärt Helmenstine. „Der Effekt ist nicht sofort nach dem Verzehr von ein paar Ananasbissen spürbar. Die meisten Befragten sahen eine deutliche Wirkung, nachdem sie mehrere Tage lang Ananas gegessen hatten. Der Effekt hängt zum Teil damit zusammen, wie Lebensmittel die Schleimproduktion und -zusammensetzung beeinflussen. Chemikalien in Lebensmitteln, die Sie essen, sind in den meisten Sekreten enthalten, einschließlich Schweiß und Muttermilch sowie Sperma und Vaginalflüssigkeit. “

Auf die Ernährung kommt es an

Es ist wichtig zu beachten, dass es nicht nur das ist, was Sie konsumieren, sondern auch das, was Sie nicht konsumieren. Wenn Sie also unten wirklich keinen sauren Geschmack wünschen, sollten Sie auch Kaffee, Rauchen, Drogen, Zwiebeln, Knoblauch und die Brassica-Gemüsesorte wie Spargel, Brokkoli und Blumenkohl meiden.

Ich habe es bereits gesagt: Es gibt einen richtigen und einen falschen Weg, um mündlich zu sprechen, und eine kleine Überlegung reicht aus. Ananas zu essen mag funktionieren, aber es ist keine Lösung für eine stinkende Ernährung. Es wird sicherlich nichts schaden, wenn man lange vor einem Sex-Date Ananasstücke schluckt oder Saft schlürft - aber man sollte sich gründlich mit Feuchtigkeit versorgen, sauber essen und statt des morgendlichen Kaffees einen Burpee probieren. Das wird mehr dazu beitragen, ein zweites Kommen zu garantieren.

Tracy Moore ist Mitarbeiterin bei MEL. Sie schrieb zuletzt darüber, wie man im Sommer guten Sex hat - auch wenn es höllisch heiß ist.

Mehr Tracy: