Die einfachste Ernährungsregel: Maximieren Sie das Verhältnis von Pflanzen zu Tieren für Ihre Gesundheit

Soll ich mehr "gesunde Fette" oder weniger essen? Mehr Eiweiß bei jeder Mahlzeit oder weniger? Sind mit Gras gefüttertes Rindfleisch, Huhn und Lamm wirklich gesünder? Füge ich Butter, Kokosöl und ungehärteten Speck hinzu, um meinen Körper zu nähren? High Carb essen? Fettarm? Paleo? Vegan? Mittelmeer? Ist es nicht genug, um dich in den Wahnsinn zu treiben?

Um herauszufinden, wie man für die Gesundheit isst, ist es lehrreich, sich an die Blue Zones der Welt zu wenden. Dies sind Gemeinden auf der ganzen Welt (einschließlich Okinawa, Japan, und Loma Linda, Kalifornien) mit der höchsten Konzentration an Hundertjährigen (über 100-Jährige). Obwohl die Ernährungsmuster von Blue Zones unterschiedlich sind, haben sie gemeinsam, dass ein hoher Prozentsatz pflanzlicher Vollwertnahrungsmittel für eine optimale Ernährung sorgt.

In Okinawa, Japan, zum Beispiel, stammten durchschnittlich nur 6% der Okinawa-Diät aus Fett. Etwa 9% der Kalorien stammten aus Eiweiß und 85% aus komplexen pflanzlichen Kohlenhydraten wie Getreide und Hülsenfrüchten, wobei Süßkartoffeln stark bevorzugt wurden. Die Ergebnisse? In Okinawa waren die Herzkrankheitsraten um 80% niedriger als in den USA. Die Brust- und Prostatakrebsraten waren um 75% niedriger und die Demenzraten um 67% niedriger.

Was können wir daraus lernen? Erhöhen Sie Ihre Kalorien aus Pflanzen und verringern Sie die Kalorien aus Tieren - oder erhöhen Sie Ihr P / A-Verhältnis („Pflanze zu Tier“). Sie können nie falsch liegen und es ist eine einfache Strategie, die keinen Titel hat, um ein Argument oder eine Verwirrung anzuregen.

Wie gehen Sie mit dem Übersprechen aller Ernährungsempfehlungen von „Experten“ um, von denen einige echte und einige selbsternannte sind? Wenn das erste, zweite und dritte, was einem Experten nicht einfällt: "Iss mehr Obst und Gemüse, roh, wenn du kannst", renne auf die Hügel zu. Vielleicht hat Michael Pollan es am besten auf dem Cover seines Buches In Defence of Food zusammengefasst: Essen, nicht zu viel, meistens Pflanzen. Nehmen Sie ein hohes P / A-Verhältnis zu Ihrem Teller und Ihrer Schüssel und fügen Sie hinzu, dass Sie eine Strategie haben, um die Jahre Ihres Lebens zu optimieren.

Der Grund, warum ich in Ferndale, Michigan, ein Gourmet-Restaurant mit Sitz in GreenSpace Cafe eröffnet habe, war, es den Gästen leicht zu machen, ein hohes P / A-Verhältnis in einem eleganten Ambiente und ohne Probleme zu haben. Tatsächlich haben alle Artikel ein P / A-Verhältnis von 1, da wir in allen Artikeln nur Pflanzen verwenden. Die umfangreiche Speisekarte verzaubert, nährt und bietet ein nachhaltiges und grausames Festmahl von A bis D (Vorspeise bis Dessert mit Trankopfer, wenn Sie möchten).

Wir wissen, dass Lebensmittel Medikamente sind, die unsere Gene für Gesundheit und Langlebigkeit oder Krankheit und Krankheit direkt informieren. Es ist eine Entscheidung, die hauptsächlich auf Ihrem P / A-Verhältnis in Ihrer Ernährung und der Qualität der gesamten pflanzlichen Lebensmittel, die Sie auswählen, basiert (Entschuldigung, Kartoffelchips schneiden es nicht). Lebe länger und besser mit der höchsten P / A-Verhältnis-Diät, die du aufbringen kannst. Wenn Sie durch die Gegend von Detroit reisen, sollten Sie das GreenSpace Cafe besuchen und das höchste P / A-Verhältnis in der Stadt probieren, indem Sie den saubersten Kraftstoff in die Karosserien der Motor City füllen.