Praktische Schreibtipps Inspiriert von Jamie Oliver

Wie man das leckere Schreiben aufpeppt, wird Ihre Leser verschlingen

Foto von Cynthia Marinakos.

Einer meiner Lieblingsköche ist Jamie Oliver.

Er hat ein Händchen dafür, Kochen zugänglich, freundlich und unterhaltsam zu machen. Er zeigt uns, wie wir an geschäftigen Wochentagen stressfreie 30-minütige Mahlzeiten für unsere Familie zusammenstellen können.

Er erinnert uns daran, dass gesundes Essen nicht anmaßend sein muss. Es kann billiger sein als Fast Food. Und doch so viel schmackhafter. Rustikal. Gemütlich. Und weitaus erfüllender.

Vor Jahren habe ich Jamie in Melbourne gesehen.

Er war nicht in einer Küche. Er hatte kein Messer in der Hand. Er trug keine Schürze.

Er zauberte wie immer ein köstliches Festmahl - aber nicht die Art von Festmahl, an die Sie denken.

Er kochte eine Essensrevolution… mit seinen Worten als rohen Zutaten.

Sehen Sie, Jamie kocht leidenschaftlich gern, aber er ist noch mehr begeistert von dem, was wir essen. Woher kommt es. Wie wir unsere Kinder füttern. Und wie unsere Zukunft aussehen wird, wenn wir weiterhin schlecht essen - und unseren Kindermist füttern.

Er ist Brite. Der Einfluss von Jamie erstreckt sich jedoch über Großbritannien hinaus. In meiner australischen Heimatstadt Melbourne können wir in den Kursen des Jamie's Ministry of Food etwas über seine Kochphilosophie, das Kaufen, Lagern und Kochen von Lebensmitteln lernen. Für unsere Kinder bietet er ein Ernährungsprogramm mit dem Titel Learn Your Fruit and Veg an.

Jamie ist ausgesprochen. Er ist stumpf. Und hält sich nicht zurück, weil die Leute seine Botschaft vielleicht nicht mögen. Wie Sie sich vorstellen können, mag ihn nicht jeder.

Aber genau das passiert, wenn das, was Sie sagen, viele große Unternehmen verärgert und Industrien bedroht, die von ernährungsbedingten Gesundheitsproblemen profitieren. Und es gibt viele von ihnen.

Menschen, die mit dem Junk-Food, das sie essen, zufrieden sind und nicht wissen möchten, was sie - oder ihre Kinder - essen sollen, werden mit Sicherheit eine Gegenreaktion haben.

Trotzdem macht Jamie mit seiner Essensrevolution weiter. Und egal, was Sie von ihm halten, Sie müssen seine Hartnäckigkeit bewundern. Sein unerschütterlicher Einsatz. Und sein Tsunami der Liebe.

Jamie ist eine Inspiration. Und nicht nur um Essen und Kochen. Hier sind 10 verdammt gute Schreibtipps, die wir von Jamie lernen können:

„Alles, was ich jemals wollte, war, Essen für alle zugänglich zu machen. um zu zeigen, dass man Fehler machen kann - das mache ich die ganze Zeit - aber das spielt keine Rolle. "

Schreibtipp 1

Das Schreiben steht jedem zur Verfügung. Fehler spielen keine Rolle. Sogar die Besten von uns machen sie. Erste Entwürfe sind immer beschissen. Sogar die renommiertesten Autoren schreiben beschissene erste Entwürfe.

Was wichtig ist, ist, alles rauszuholen. Und fahren Sie so schnell wie möglich mit der Bearbeitung fort. Hier wird Schutt in Reichtum verwandelt.

„Sobald ich alt genug war, um über die Arbeitsplatten zu schauen, war ich fasziniert von dem, was in der Küche vor sich ging. Es schien einfach ein cooler Ort zu sein, an dem alle zusammenarbeiten, um dieses schöne Zeug zu machen und einen Lacher dabei zu haben. “

Schreibtipp 2

Wir alle lieben eine gute Geschichte. Es zieht uns an. Finden Sie Möglichkeiten, relevante Geschichten aus dem wirklichen Leben häufiger zu verwenden, um Ihre Botschaft zu teilen. Stellen Sie sich vor, was los ist. Lass sie fühlen.

Foto von Matthew LeJune auf Unsplash
"Ich höre viele Zyniker sagen, dass ich nie in der Lage sein werde, etwas zu ändern. Sie sagen, dass Junk-Food-Marketing und die sofortige Verfügbarkeit von Fast Food einfach zu mächtig sind. Aber ich würde als Antwort sagen, scheiß auf dich. Ich weiß, dass die meisten Leute, wenn sie wirklich ehrlich sind, den gleichen alten Müll satt haben. "

Schreibtipp 3

Hören Sie nicht auf die Zwischenrufer. Hören Sie auf, von Ihrer Konkurrenz besessen zu sein. Sie denken nicht an dich. Sie haben ihre eigenen Selbstzweifel im Kampf. Konzentrieren Sie sich nur darauf, einen Unterschied für jeweils nur eine Person zu bewirken, anstatt für ein dunkles Publikum.

Schreiben Sie mit Leidenschaft, Persönlichkeit und einzigartigen Erfahrungen. Die Leser haben es satt, Schreiben zu lesen, die dieselben alten Zeilen und Beispiele wieder aufleben lassen. Seien Sie zuversichtlich, wer Sie sind und sagen Sie, was Sie sagen möchten. Nicht nur, was du denkst, wollen die Leute hören.

"Gib deinen Kindern ein blutiges Messer und eine Gabel und lass mich ihnen frisches Essen vorlegen, das sie essen können."

Schreibtipp 4

Hab keine Angst davor, eine starke Meinung zu haben. Wenn Sie sich stark genug für etwas fühlen, werden Sie auch Ihren Leser dazu bringen, es zu fühlen. Haben Sie keinen Zweifel, dass Ihre Worte so kraftvoll sein können wie die berühmte Rede von Martin Luther King, Ich habe einen Traum, in Washington. Oder die Antrittsrede von Steve Jobs an der Stanford University.

Wir handeln nicht auf der Grundlage von Logik. Wir handeln nach Emotionen und Logik gibt uns die Begründung für unser Handeln. Schreiben Sie mit Überzeugung.

"Die öffentliche Gesundheit von fünf Millionen Kindern sollte nicht dem Glück oder dem Zufall überlassen werden."

Schreibtipp 5

Sie haben die Macht, mit Ihren Worten Einfluss zu nehmen. Sie haben die Kraft, den Verstand zu öffnen, Einstellungen zu ändern und zum Handeln anzuregen. Haben Sie keinen Zweifel: Sie sind ein Superheld. Sie können die Welt mit Ihrem Schreiben retten. Eine Person zu einer Zeit.

Kochen ist das ultimative Geben!

Schreibtipp 6

Dein Schreiben ist ein Geschenk. Gib es deinem Leser. Egal wie hart, wie heiß, unangenehm, langweilig oder stecken Sie sind, schieben Sie sich durch. Sie sind gegenüber Ihrem Leser dafür verantwortlich, das zu teilen, was Sie wissen. Dein Schreiben ist das ultimative Geben.

Foto von Tyler Nix auf Unsplash
„Wählen Sie ein Reiseziel, gehen Sie dorthin, seien Sie aufgeschlossen und sprechen Sie mit den Einheimischen. Iss die Dinge, die sie essen, und gehe dahin, wo sie hingehen. Du musst nicht fließend sein, solange du ein Lächeln im Gesicht hast - die Leute werden über sich selbst springen, um dir zu zeigen, auf was sie stolz sind. "

Schreibtipp 8

Reisen ist eine hervorragende Möglichkeit, Einblicke zu gewinnen, Annahmen in Frage zu stellen, etwas über andere zu lernen - und über sich selbst. All dies verleiht Ihrem Schreiben zusätzliche Tiefe und Würze.

„Die ganze Idee ist, den Geschmack zu verdienen. Niemand gibt es dir. "

Schreibtipp 9

Schreiben Sie nicht ein paar Mal und erwarten Sie von einem Verlag, dass er Ihnen einen Buchhandel anbietet. Deine Fans kratzen an jedem Wort. Deine Posts werden viral.

Erwarten Sie nicht, die Arbeit nicht zu erledigen und Ergebnisse zu erzielen. Erwarten Sie keine Ergebnisse, auch wenn Sie die Arbeit erledigen. Es geht darum, Tag für Tag die richtigen Dinge zu tun.

Es geht darum zu lernen, wie man schreibt, damit Ihre Leser durch Ihr Schreiben gleiten. Zum Beispiel, wie man Statistiken nahtlos mit Geschichten verschmilzt.

Es geht darum, das Gespräch über sich selbst mit der Botschaft in Einklang zu bringen, die Ihr Leser erhalten soll, wenn er geht. Es geht darum, unerbittlich zu schreiben, bis Ihre Schreibstimme endlich erscheint.

Schreiben kann undankbare Arbeit sein. Aber es ist auch die lohnendste Arbeit. Du musst es wollen.

Hör auf darüber zu reden, ein Schriftsteller zu sein und schreib einfach. Dann können Sie sich Schriftsteller nennen. Du verdienst es. Niemand gibt es dir.

Und ein letztes Wort von Jamie Oliver:

"Ich habe in meiner Zeit ein paar schöne Gerichte zubereitet, aber das muss das Beste sein, das ich je gemacht habe."

Schreibtipp 10

Öffne eine Flasche Wein und tanze auf der Küchenbank, wenn du einen großartigen Job gemacht hast.

Das Leben ist zu kurz, um jeden Tag bescheidene Kuchen zu essen.

Foto von Douglas Lopez auf Unsplash