Die jüdischen Ursprünge von Fried Green Tomatoes

Mit einem reinen, milchfreien, glutenfreien Rezept

Bildnachweis: Rob Speed ​​auf Flickr

Wenn viele Leute den Satz „gebratene grüne Tomaten“ hören, denken sie an den Film mit diesem Namen oder vielleicht an andere Filme, die im tiefen Süden angesiedelt sind, wie „Steel Magnolias“ oder „Driving Miss Daisy“ Freunde von außerhalb des Südens hatten dieses Grundnahrungsmittel des Südens noch nie probiert. Ich wusste nicht, dass einige von ihnen glaubten, das Gericht sei zubereitet und nicht mehr als die Legende des Südens. Ich machte mich daran, meine Freunde in der Nähe mit meiner eigenen Wiedergabe des Gerichts zu unterrichten, und das Gericht erhielt so begeisterte Kritiken, dass ich beschloss, das Rezept aufzuschreiben und es zu veröffentlichen, damit alle es genießen konnten.

Das Gericht ist etwas, was wenige, die glutenfrei sind, probieren, da oft der Gedanke an etwas Gebratenes mit Paniertem korreliert, wie es „nur echte Semmelbrösel oder irgendeine Art von Getreide oder Maismehl tun werden“. Doch viele der Prinzipien, die zum Ersetzen von Gluten verwendet werden Auch hier gelten die Optionen für Getreide, das für andere Arten des Kochens und Backens verwendet wird.

Der Schlüssel liegt in der Wahl einer Option, die einen Geschmack hat, den Sie mögen und der den etwas säuerlichen Geschmack der Tomaten verstärkt. Ich habe auch ein Rezept für eine einfache Buttermilch-Ranch-Dip-Sauce und ein weiteres Rezept für eine schnelle Remoulade-Sauce beigefügt, die beide wunderbar zu den Tomaten passen.

Gebratene grüne Tomaten eignen sich hervorragend als Vorspeise, wenn sie mit Saucen wie Remoulade, Chipotle oder Ranch auf Ihrem Lieblingsburger oder als Ersatz für eine reife rote Tomate auf praktisch jedem Sandwich serviert werden. Sie eignen sich auch hervorragend als Ersatz für viele Rezepte, z. B. als Ersatz für Auberginen in Auberginen-Parmesan. Egal, wofür Sie sich entscheiden, diese knusprigen Tomaten zu essen, Sie werden feststellen, dass sie lecker und sättigend sind.

Die Ursprünge von Fried Green Tomatoes

Die meisten Leute denken an den Film, wenn jemand gebratene grüne Tomaten erwähnt. Es ist in der Tat der Film mit dem gleichen Namen wie das Gericht, dem wir für die weit verbreitete Überzeugung danken müssen, dass diese gebratene Delikatesse südlichen Ursprungs ist. Wenn Sie sich jedoch Zeitungen und Speisekarten aus dem Süden vor 1970 ansehen, werden Sie wahrscheinlich keine gebratenen grünen Tomaten finden. Wenn Sie zuvor Rezepte für das Gericht finden möchten, müssen Sie sich an nord- oder mittelwestliche Quellen wenden.

"Was?" Ich kann euch alle schreien hören. Ja das ist richtig. Vor 1991, dem Premierenjahr des Films, war es so unwahrscheinlich, dass Sie gebratene grüne Tomaten auf einer Speisekarte oder in einem Haus im Süden finden würden, wie Sie es in den meisten anderen Regionen des Landes getan hätten. Wenn du sie finden würdest, hättest du dich dazu nach Norden oder Westen wagen müssen. Dies liegt daran, dass sie höchstwahrscheinlich von jüdischen Einwanderern in die amerikanische Küche gebracht wurden, von denen sich die meisten in diesen Gebieten des Landes niederließen.

Ein bekannter Lebensmittelhistoriker, Robert F. Moss, erklärte dies in seinem gut recherchierten Buch:

„[Gebratene grüne Tomaten] betraten die amerikanische kulinarische Szene im Nordosten und im Mittleren Westen, vielleicht mit einer Verbindung zu jüdischen Einwanderern, und wechselten von dort auf die Speisekarte der Hauswirtschaftsschule der Kochlehrer, die in den USA zu Beginn aufblühten bis Mitte des 20. Jahrhunderts. “

Unabhängig davon, woher sie stammen, sind gebratene grüne Tomaten zu einem beliebten Gericht im ganzen Land geworden, und der Süden hat sie am heftigsten angenommen.

Grüne Tomaten auswählen

Ein kurzes Wort zur Auswahl grüner Tomaten zum Braten: Grüne Tomaten sind nur rote Tomaten, die noch nicht gereift sind. Im Süden sind sie reichlich vorhanden, da es eine lange Vegetationsperiode gibt, und sie müssen häufig aus den Reben geschnitten werden, um zu verhindern, dass sie aufgrund des Übergewichts die Zweige brechen. Aus diesem Grund gibt es im Süden so viele Rezepte für grüne Tomaten. Im Norden werden grüne Tomaten am Ende der Vegetationsperiode weitgehend geerntet, wenn unreife Tomaten gepflückt werden, bevor der erste Frost sie ruinieren kann. Um eine gute grüne Tomate zum Braten zu wählen, stellen Sie sicher, dass sie fest, aber nicht hart wie ein Apfel ist. Sie sollten durchgehend grün sein, obwohl ein kleines Rosa in der Mitte in Ordnung ist.

Rezept

Quelle: Wikimedia Commons (CC0)

Zutaten

  • Vier von fünf festen grünen Tomaten
  • Zwei - Drei Eier
  • 1/2 TL Salz
  • Pflanzenöl der Wahl zum Braten - ich bevorzuge Kokosöl, da es ohne Verbrennung höhere Temperaturen verträgt

Beschichtungsoptionen

Knuspriges Maismehl

Dies ist die traditionellere Beschichtung für gebratene grüne Tomaten.

  • 1/4 Tasse Kichererbsenmehl (kann Garfava Mehl sub)
  • 1/4 Tasse braunes Reismehl (kann Sorghum oder glutenfreies Allzweckmehl enthalten)
  • 1/2 Tasse nicht gentechnisch verändertes blaues oder goldenes Maismehl
  • 1/4 TL Paprika
  • 1/2 TL fein gemahlenes Meersalz
  • 1–2 Prisen Cayennepfeffer (optional)

Fein

  • 1/2 Tasse Kichererbsenmehl (kann Garfava Mehl sub)
  • 1/4 Tasse Naturreismehl (kann Sorghum oder glutenfreies Allzweckmehl ersetzen)
  • 1/4 Tasse Sorghummehl (kann braunen Reis oder glutenfreies Allzweckmehl ersetzen)
  • 1/4 TL Paprika
  • 1/2 TL fein gemahlenes Meersalz
  • 1–2 Prisen Cayennepfeffer (optional)

Knusprige Mandel

  • 1/2 Tasse braunes Reismehl (kann Sorghum oder glutenfreies Allzweckmehl ersetzen)
  • 1/2 Tasse gebleichtes Mandelmehl
  • 1/4 TL Paprika
  • 1/2 TL fein gemahlenes Meersalz
  • 1–2 Prisen Cayennepfeffer (optional)

Anleitung

  1. Schneiden Sie die Tomaten in etwa 1 bis 2 Zentimeter dicke Scheiben. Legen Sie sie auf einen Teller und salzen Sie sie leicht. Etwa 15 Minuten ruhen lassen, damit das Salz die Feuchtigkeit abzieht. Tupfe sie mit einem Papiertuch ab.
  2. Mischen Sie die Zutaten für die Beschichtung Ihrer Wahl in einer großen flachen Schüssel. Ich bevorzuge es, etwa ein Drittel der Beschichtung zum Ausbaggern auf eine Platte zu geben und dann nach Bedarf mehr Beschichtung hinzuzufügen.
  3. Schlagen Sie die Eier, um ein Ei zu waschen, und legen Sie sie neben den Überzug.
  4. Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
  5. Tauchen Sie die Tomatenscheiben in das Ei, gefolgt von der Beschichtung, und legen Sie es in das Öl. Ca. zwei Minuten braten, wenden, noch zwei Minuten braten. Tomaten sollten gerade noch braun sein, wenn sie fertig sind.
  6. Legen Sie die Scheiben auf ein Papiertuch, um überschüssiges Öl aufzunehmen
  7. Kurz unter den Grill stellen, um sicherzustellen, dass die Scheiben trocken und knusprig sind

Milchfreie Buttermilch Ranch Dip Sauce

Zutaten:

  • 1 Tasse Mayonnaise
  • 2 Teelöffel Limettensaft
  • ½ Tasse Sojamilch
  • ½ Teelöffel getrockneter Schnittlauch
  • ½ Teelöffel getrocknete Petersilie
  • ½ Teelöffel getrocknetes Dillkraut
  • ¼ Teelöffel Knoblauchpulver
  • ½ Teelöffel Zwiebelpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Richtungen:

  1. Limettensaft und Sojamilch in einer großen Schüssel mischen und 15 Minuten ruhen lassen.
  2. Mayonnaise, Schnittlauch, Petersilie, Dill, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  3. Die Zutaten verquirlen, bis alles gut vermischt ist.
  4. Abdecken und 30 Minuten oder bis zum Gebrauch in den Kühlschrank stellen
  5. Mit einem Dillzweig oder einer Prise Paprika als Farbtupfer garnieren

Schnelle Remouladensoße

Zutaten:

  • 1 Tasse Mayonnaise
  • 3 Esslöffel glutenfreier Dijon-Senf
  • 1 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 Esslöffel fein gehackte Petersilie
  • 1 Esslöffel scharfe Sauce nach Louisiana-Art
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Teelöffel Kapern, grob gehackt
  • 1 Teelöffel Worcestershire-Sauce
  • 1 Teelöffel milder Paprika
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 1/4 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer

Richtungen:

  1. Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermengen
  2. Schneebesen, bis alles glatt ist

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, möchten Sie vielleicht auch Folgendes lesen:

Sie können Links zu meinen anderen Arbeiten zu Medium finden und mir hier folgen. Danke fürs Lesen!