2018 gab es nur einen guten Tweet

Es wurde kaum eine Woche im Jahr veröffentlicht und erwies sich als Vorbote all der Dummheit, die wir seitdem erdulden mussten

Wenn dies die einzige Aussage ist, die die Apokalypse überlebt, wird es dennoch ausreichen, die Menschen zu erklären, die wir waren - und wie wir versagt haben.

Da ich im Januar so gut wie keine Ahnung hatte, auf welche hirnrissigen Qualen in den kommenden Monaten gewartet wurde, erstellte ich eine Tabelle mit dem Titel "Best Tweets of 2018". Als June herumlief, erwähnte mein Redakteur eine kurzfristige Twitter-Retrospektive, und ich öffnete die Tabelle, um zu sehen, mit was ich arbeiten musste.

Es gab nur einen Tweet: den einzigen guten Tweet von 2018. Der wurde kaum eine Woche im Jahr von der Country-Musiklegende Charlie Daniels veröffentlicht und erwies sich als Vorbote all der verdammten Dummheit, die wir seitdem ertragen haben.

Twitter

Ein älterer, von Verschwörungen besessener, zu 100 Prozent rassistischer Musiker, der einer mexikanischen Fast-Food-Kette nachgeht, weil er in einer Anzeige für Frühstücksburritos im Wert von 1 US-Dollar eine Schattenweltordnung angerufen hat, erzählt Ihnen alles darüber, wo sich Amerika gerade befindet.

Wir sind eine Nation, die von einer Kabale verwirrter alter weißer Männer zurückgehalten wird, die glauben, Sean Hannity könne sie hören, wenn sie mit dem Fernseher sprechen. Eine langsam absterbende Generation mit Cholesterin-Verkrustung, die für ihren falschen Patriotismus wirbt und gleichzeitig die wahre Treue zur Flagge der Konföderierten rettet. Zum Teufel mit Charlie Daniels, dem menschlichen Eimer mit vorgekauten Schweineschwarten, dachte Taco Bell, er würde eine echte "internationale mafiaähnliche Organisation" hinter heimtückischen Plänen wie Obamacare und den Vereinten Nationen zum Vorschein bringen.

Die konservative Demenz wurde 2018 zum bestimmenden Geschmack des Jahres.

Aus diesem Grund war der Illuminati-Tweet ein brillanter Meisterstück, der die derzeitige rechtsextreme Position des Angstmachens gegenüber totalitären Bedrohungen gekonnt definierte und diese neuen Konzentrationslager für Kinder gezielt ignorierte.

Es war das reinste Beispiel für eine irrelevante „Ablenkung“ der Trump-Ära und wies auf Restaurants als Frontlinie der bevorstehenden Kulturkriegsschlachten hin - insbesondere auf mexikanische Restaurants.

Schließlich wurde es von einem düsteren, prominenten Archetypus von wiederauflebender weißer Vormachtstellung geliefert, einem Typ, der so hart für die NRA ist, dass er eine Pistole mit Goldmuster erhielt, die von Charlton Heston selbst ausgewählt worden war, ein quasi-empfindungsfähiger 50-Gallonen-Cowboyhut, der immer noch zusicherte Fast eine Million Social-Media-Follower, die "Benghazi geht nicht weg!" Was bringt ihn dazu, diese Dinge zu sagen? Einige Krankheiten sind wir alle inzwischen erkrankt.

Aus diesem Grund kann ich keinen anderen Tweet als den besten von 2018 bezeichnen. Keiner hat den erhabenen Lovecraft-Wahnsinn von Charlie angerührt. Guy hat nicht einmal bei der Firma mitgemacht, bei der er rumgespielt hat.

Miles Klee ist Mitarbeiter bei MEL. Zuletzt schrieb er über Tom Brady und das Essen von Arsch.

Mehr Meilen: