Top 10 Sommerfrüchte!

Der Sommer hat begonnen und wir müssen vorsichtig sein und Austrocknung vermeiden. Wenn Sie viel Wasser und natürliche Getränke ohne Zuckerzusatz zu sich nehmen, bleiben Sie auf jeden Fall hydratisiert. Neben den gesunden Flüssigkeiten erweist sich der Verzehr von saisonalen Sommerfrüchten mit viel Wassergehalt, Nährstoffen und Energie als vorteilhaft!

Experten meinen, dass der Verzehr von saisonalen Früchten vorteilhafter ist als der Verzehr von Früchten, die über einen längeren Zeitraum gelagert oder in Dosen und gefroren sind. Wahrscheinlicher Grund dafür können saisonale Früchte sein, die frischer sind, frische Produkte enthalten immer mehr Nährstoffe. Die licht- und wärmeempfindlichen Vitamine und Antioxidantien gehen beim Einmachen / Entsaften / durch Hitze oder Verarbeitung und bei längerer Lagerung verloren. Während einer bestimmten Jahreszeit sind die Früchte im Überfluss vorhanden. Diese Früchte sind sparsam und schmecken auch lecker.

Essen Sie eine Frucht als Zwischenmahlzeit oder als Fusion verschiedener Früchte in Form eines Salats, Frühstücks-Smoothies oder als Wüste (fettarmer Fruchtjoghurt oder Eis am Stiel, natürlich ohne Zuckerzusatz) usw.! Saisonale Früchte sind voller Nährstoffe, mit leuchtenden Farben, köstlich und saftig!

Nun zu den Sommerfrüchten. Hier ist eine Liste der zehn Früchte, die Mutter Natur uns in der Sommersaison anbietet:

1. Wassermelone

Wassermelonen enthalten eine gute Menge Wasser und sind daher weniger kalorienreich. Verbessert den Feuchtigkeitsstatus des Körpers. Es enthält auch Vitamin A und C und Ballaststoffe. Rote Wassermelonen enthalten eine gute Menge Lycopin.

2. Birne

Birnen sind eine ausgezeichnete Quelle für Ballaststoffe. So helfen die Verdauungs- und Ausscheidungsprozesse. Es ist eine gute Chromquelle, die den Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen unterstützt. Hat auch eine anständige Menge an Kalium und ist natriumfrei!

3. Trauben

Trauben enthalten die gute Menge an Kalorien und sind saftig. Somit wird im Sommer ein gesunder Snack geboten. Nicht nur das, Trauben (einschließlich schwarzer und grüner Sorten) enthalten auch eine lange Liste von Antioxidantien, was unserem Körper viele gesundheitliche Vorteile bringt. Zu nennen sind einige Flavone, Carotinoide, Resveratrol usw.

4. Mango

Mangos sind wunderbar schmeckende Früchte, die Vitamin C, Vitamin A und Flavonoide wie Betacaroten, Alphacaroten und Beta-Cryptoxanthin enthalten. Diese Carotinoide bieten Vorteile wie eine gesunde Immunfunktion, normalen Blutdruck, gute Sicht und starke Knochen sowie zusätzlichen Schutz vor Lungen-, Mund-, Dickdarm-, Brust- und Prostatakrebs, Leukämie und Schlaganfall.

5. Jackfrucht

Jackfrucht enthält viel Protein, Stärke, Kalzium und Thiamin. Es ist eine gute Quelle für Carotinoide. Enthält auch Kalium und Magnesium. Magnesium ist hilfreich bei der Aufnahme von Kalzium und unterstützt so die Knochenstärkung. Es enthält Eisen, das der Hauptnährstoff bei der Bildung von Hämoglobin ist. Es ist außerdem reich an Kupfer, was ein wichtiges Element der Schilddrüsenhormonregulation ist.

6. Warzenmelone

Warzenmelone ist eine Art Melone. Es enthält viel Wasser und ist daher ein guter Feuchtigkeitsspender an einem anstrengenden heißen Tag! Als eine Vielzahl von Kantalupen ist es eine reiche Quelle für Ballaststoffe, Beta-Folsäure, Kalium, Beta-Carotin, Eisen, Magnesium, Vitamin C, Vitamin A und andere wichtige Nährstoffe. So zeigen sich vorteilhafte Wirkungen auf Herz, Haut, Blutdruck, Nieren, Haare, die dazu beitragen können, Zeichen der Hautalterung, Knochen, Muskeln und Neuralrohre zu verzögern.

7. Wachsapfel / Wachs Jambu / Rosenapfel

Reich an Wasser und kalorienarmen Früchten. Sie sind dunkelrosa, hellrosa bis hellgrün / weiß gefärbt. Enthält einige Mengen an Ballaststoffen, Vitamin A und C. Die Studie legt nahe, dass Wachsäpfel wirksam gegen Bluthochdruck und zahlreiche entzündliche Erkrankungen, einschließlich Halsschmerzen, eingesetzt werden können. Es kann auch antimikrobielle, antiskorbutische, karminative, harntreibende und adstringierende Eigenschaften aufweisen. Sie enthalten hohe Mengen an Polyphenolen, die starke Antioxidantien sind.

8. Schwarze Jamun-Frucht (Black Plum)

Sehr reich an Anthocyan-Pigmenten, die starke antioxidative Eigenschaften aufweisen. Es wird auch als gut zur Aufrechterhaltung des Blutzuckerspiegels angesehen.

9. Litschi

Hat viele verschiedene Arten von Antioxidantien wie Polyphenole (Rutin), Vitamin C. Zeigt auch entzündungshemmende Eigenschaften. Zusammen mit diesen Nährstoffen enthält es Fasern. Diese Nährstoffe können die Herzgesundheit fördern und helfen, den Blutdruck zu kontrollieren. Es gibt einige Pro-Anthocyanidine in Litschisamen, die eine große antivirale Wirkung haben.

10. Papaya

Eine sehr gute Quelle für Vitamin A und enthält auch Vitamin C. Es ist reich an Antioxidantien wie Carotinen und Flavonoiden. Es enthält auch Vitamin B (Folsäure und Pantothensäure). Es ist eine gute Quelle für Ballaststoffe und Magnesium. Zusammen tragen diese Nährstoffe zur Verbesserung der Herzgesundheit bei und können vor Darmkrebs schützen.

In der Papaya ist ein Verdauungsenzym namens Papain enthalten, das die Verdauung unterstützt.

Einige häufige Nährstoffe und gesundheitliche Vorteile von Sommerfrüchten sind nachstehend aufgeführt

Faser: Wir wissen jetzt, wie die verschiedenen Verwendungen von Faser für unsere Gesundheit aussehen. Hauptvorteile sind die Unterstützung des Verdauungsprozesses, die Vorbeugung von Verstopfung, die Kontrolle des Blutzuckerspiegels und die Rolle bei der Gewichtskontrolle und der Reduzierung der Cholesterinaufnahme im Körper.

Antioxidantien: Vitamin A, C, Lycopin, Carotinoide - Alpha- und Beta-Carotine, Beta-Cryptoxanthin, Anthocyane usw. Dies sind wirksame Fänger von reaktiven Sauerstoffspezies (auch als freie Radikale bezeichnet), die für unsere lebenden Zellen und Organe und unsere Hauptursachen schädlich sind vorzeitiger alterungsbedingter Veränderungen im Körper! Antioxidantien spielen auch eine Rolle bei der Förderung der Herzgesundheit, der Augengesundheit (Vision) und anderer Anti-Aging-Effekte in unserem Körper, die zur Vorbeugung verschiedener Krankheiten und Störungen im Körper beitragen.

Vitamin A ist gut für die Haut und für ein gutes Sehvermögen sowie für die Haut und andere degenerative Erkrankungen.

Vitamin C spielt auch eine Rolle bei der Vorbeugung von Erkältung, Krebs und der Verbesserung der Immunkraft.

Kalium: Lebensmittel, die eine gute Menge Kalium und wenig oder fast kein Natrium enthalten, gelten als gut, um das Risiko eines hohen Blutdrucks zu senken. Kalium hilft auch bei der Vorbeugung von Knochenschwund und verbessert die Muskel- und Nervenfunktion.

Die oben genannten Nährstoffe sind die Hauptnährstoffe, die in diesen Früchten vorhanden sind. Zusammen mit diesen gibt es viele andere Nährstoffe in einigen Mengen, die auch gesundheitliche Vorteile haben! Eine Win-Win-Situation, nicht wahr ?!

Bitte beachten Sie
Informationen zu Blutuntersuchungen oder verschiedenen Gesundheitsuntersuchungen in Mumbai finden Sie unter www.healthdekho.com

Verweise

https://foodfacts.mercola.com/mango.html

https://foodfacts.mercola.com/watermelon.html

http://www.watermelon.org/Ernährung

http://usapears.org/sodium-free/

http://www.ejpmr.com/admin/assets/article_issue/1506595763.pdf

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16920856

https://www.organicfacts.net/health-benefits/fruit/health-benefits-of-papaya.html

https://onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/j.1541-4337.2012.00210.x

http://www.ifrj.upm.edu.my/19%20(04)%202012/45%20IFRJ%2019%20(04)%202012%20Rao%20(337).pdf